Headerbild

In der alle zwei Jahre stattfindenden Wirtschaftsphilologentagung, die bayernweit größte Fachtagung für Gymnasiallehrkräfte mit der Fächerverbindung Wirtschaft und Recht, greifen wir aktuelle wirtschaftliche Themen und Entwicklungen auf und diskutieren ihre bildungsrelevante Bedeutung. Dabei ist uns wichtig, eine Brücke zwischen Schul- und Wirtschaftsinteressen zu schlagen und den Austausch zu fördern.

Wirtschaftsphilologentagung 2024

am 01. und 02. Oktober 2024 an der Universität Passau
Wie ungleich darf Verteilung sein? Wirtschaftswachstum vor dem Hintergrund sozialer und globaler Herausforderungen

\\ Die Anmeldung zur Tagung ist ab sofort möglich! \\ 

Impulsvortrag 
Wirtschaft zukunftsfähig gestalten: Schlüssel zur Klimarettung und sozialem Zusammenhalt
\\ Abstract 

Workshop 1
Future-Fit Economies im Unterricht 
\\ Abstract 

Vortrag 2
Die SDGs als komplexes Zielsystem: Warum uns Spiele beim Bewältigen globaler Krisen helfen
\\ Abstract 

Vortrag 3
Ältere Beschäftigte: Personalreserve in Zeiten des Arbeitskräftemangels und des demografischen Wandels
\\ Abstract 

Vortrag 4
Verteilungsgerechtigkeit – ein interaktives Lehrmodul mit Hilfe Künstlicher Intelligenz
\\ Abstract 

Workshop 5
Besteuerung multinationaler Konzerne – Globale Mindeststeuer und deren Auswirkung auf die internationale Besteuerung
\\ Abstract 

Angebot 6
Treffen der wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasien – Perspektiven, Herausforderungen, Ideen

Vortrag 7
Die europäische Geldpolitik im Spannungsfeld – Konjunkturschwäche, Inflation und geopolitische Ungewissheit
\\ Abstract 

Vortrag 8
Generationengerechtigkeit in der Alterssicherung
\\ Abstract 

Vortrag 9
Marktdesign: Praktische Ansätze zur Verteilung knapper Ressourcen
\\ Abstract 

Vortrag 10
Soziale Aspekte der Energiewende – Verteilungsfragen der Transformation
\\ Abstract 

Vortrag 11
Klimaproteste im strafrechtlichen Diskurs 
\\ Abstract 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Liane Landwehr

Telefon
089 44108-128
Fax
089 44108-195

Rückschau auf