Headerbild

Alle zwei Jahre wird eine bayernweite Tagung für Lehrkräfte an Realschulen mit rund 120 Teilnehmer*innen angeboten. In wissenschaftlichen Vorträgen, praxisorientierten Workshops und Podiumsdiskussionen können sich Lehrkräfte über aktuelle Entwicklungen im Realschulbereich informieren.

Die Hirschberger Realschultage werden von der SCHULEWIRTSCHAFT Akademie im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Realschullehrerverband e. V. und mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus veranstaltet.

Absage der Hirschberger Realschultage 2022

Die Hirschberger Realschultage stehen seit mehr als 20 Jahren für aktuelles Fachwissen, Dialog und Netzwerken. Eine Tagung lebt aber auch vom intensiven Austausch und dem persönlichen Miteinander.

Angesichts der angespannten Lage an den Schulen und weiterhin hohen Coronainfektionszahlen können wir aktuell leider keine gesicherte Durchführung der Tagung garantieren. 

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, die Hirschberger Realschultage 2022 abzusagen. Wir bedauern dies sehr und hoffen gemeinsam mit dem Bayerischen Realschullehrerverband im kommenden Jahr einen Nachholtermin anbieten zu können - vorausgesetzt die Pandemiesituation und die Lage an den Schulen lassen es zu. 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ramona Kornblum

Projektleiterin

Telefon
089 44108-155
Fax
089 44108-195

Frühere Tagungen