Headerbild


Die SCHULEWIRTSCHAFT Akademie veranstaltet jährlich die Wirtschaftsphilologentagung, die bayernweit größte Fachtagung für Gymnasiallehrkräfte mit der Fächerverbindung Wirtschaft und Recht. In der Tagung greifen wir aktuelle wirtschaftliche Themen und Entwicklungen auf und diskutieren ihre bildungsrelevante Bedeutung. Dabei ist uns wichtig, eine Brücke zwischen Schul- und Wirtschaftsinteressen zu schlagen und den Austausch zu fördern.

39. Wirtschaftsphilologentagung

am 27. und 28. September 2018 in Passau

Markt und Moral - Ethik in der Ökonomie

Ist Gesundheit eine gesellschaftliche Aufgabe oder muss die Mitverantwortung des Bürgers neu definiert werden? Gibt es im deutschen Recht eine Pflicht, für regelkonformes Verhalten im Unternehmen zu sorgen? Ist der „ehrbare Kaufmann“ noch aktuell? Und wie kann ein Unternehmen nachhaltig auf dem Weltmarkt agieren?

Ethische und sozialpolitische Fragestellungen in der Ökonomie beschäftigen nicht nur Unternehmen sondern sind auch Teil des bayerischen Gymnasiallehrplans.

Das Thema Wirtschaftsethik ist in diesem Jahr Schwerpunkt der Wirtschaftsphilologentagung. Themen sind dabei unter anderem der volkswirtschaftliche Nutzen der Banken, die Herausforderungen der Krankenversicherung und das Spannungsfeld zwischen Verbraucherinteressen und unternehmerischer Verantwortung.

Sie erhalten theoretische Hintergründe und praktische Impulse, um diese Themen im Unterricht umzusetzen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen.

>>Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.<<

Programm

Eröffnungsvortrag
>Präsentation

Workshop 1
Ethik in der Ökonomie - ein philosophischer Ansatz
>Bericht

Workshop 2
Ethik im Wirtschaftsunterricht
>Abstract     >Präsentation     >Auswertung

Forum 3
Compliance im Unternehmen - Rechtliche Grundlagen und praktische Bedeutung von Compliance-Systemen
>Abstract

Forum 4
Gesundheit, ein besonderes Gut? - zur Begründung und Zukunft einer sozialen Krankenversicherung
>Abstract     >Präsentation     >Bericht

Forum 5
Reformüberlegungen zur Weiterentwicklung der Alterssicherung
>Präsentation

Forum 6
Der volkswirtschaftliche Nutzen der Banken
>Abstract     >Präsentation     >Bericht

Forum 7
Verantwortung für die Zukunft: Nachhaltigkeit bei HiPP
>Abstract     >Präsentation     >Bericht

Forum 8
Wirtschaftliche Aspekte des Strebens nach Energieautarkie 
>Bericht

Forum 9
Der Ehrbare Kaufmann in einer globalisierten Welt - Herausforderungen und Lösungsansätze
>Abstract     >Bericht

Forum 10
Dieselgate und die Folgen - wer übernimmt die Verantwortung? 
>Abstract

Frühere Tagungen

Kontakt

Ramona Kornblum

Projektleiterin

  089 44108-152
  089 44108-195

Oktober 2018

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31 1 2 3 4

Zwei Tage rund um das Thema "Apps und digitale Tools in der Schule"

 

 

MEHR

SCHULEWIRTSCHAFT Akademie
im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Infanteriestraße 8
80797 München

  • Schule Wirtschaft Bayern

  • Berufswahlsiegel Bayern

  • STARK

  • Technik Zukunft Bayern

  • bbw

  • junior

  • play the market

  • technik scouts

  • beachmanager

  • schuelerperspektiven

  • sprungbrett bayern

    sprungbrett bayern