Headerbild


Die SCHULEWIRTSCHAFT Akademie veranstaltet jährlich die Wirtschaftsphilologentagung, die bayernweit größte Fachtagung für Gymnasiallehrkräfte mit der Fächerverbindung Wirtschaft und Recht. In der Tagung greifen wir aktuelle wirtschaftliche Themen und Entwicklungen auf und diskutieren ihre bildungsrelevante Bedeutung. Dabei ist uns wichtig, eine Brücke zwischen Schul- und Wirtschaftsinteressen zu schlagen und den Austausch zu fördern.

40. Wirtschaftsphilologentagung

am 26. und 27. September 2019 in Passau

außen handeln!? - Globale ökonomische und gesellschaftliche Verflechtungen

Vor dem Hintergrund der derzeitigen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen auf europäischer sowie internationaler Ebene kommt dem Themenkomplex des Außenhandels eine hohe Aktualität zu. Die immer schneller voranschreitende Globalisierung verlangt nationale und internationale Antworten.

Neben spannenden Foren und Workshops erwarten Sie anlässlich des 40. Jubiläums einige Besonderheiten im Ablauf. So wird der Bayerische Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo an der Gesprächsrunde zu Beginn der Tagung teilnehmen. Zum ersten Mal wird es mit einem eigens für die Tagung aufgezeichnetem Videovortrag auch ein digitales Angebot geben.

Ganz besonders freuen wir uns auch auf den Auftritt von André Hartmann, der mit einer musikalischen Einlage das Abendprogramm begleiten wird.

 

 

 

Programm

Eröffnungsvortrag
>Referent

Workshop 1
Grundlagen der Spieltheorie im Kontext des Außenhandels
>Abstract

Forum 2
Protektionismus der USA, Aufstieg Chinas, Krise Europas. Was tun?
>Abstract   

Forum 3
Bilaterale und regionale Abkommen vs. multilaterale Handelsliberalisierung im Rahmen von GATT/WTO
>Abstract 

Forum 4
Wasserpolitik im Anthropozän – welche Rezepte aus der Wasserverwaltung und der Wasserdiplomatie gibt es für eine stabile Zukunft?
>Abstract   

Forum 5
Brexit: Die wirtschaftlichen Folgen für Deutschland und Europa

>Abstract

Forum 6
Außenhandel: nur Gewinner??? David Ricardos Handels-gewinne und der richtige Umgang mit Modellen in der VWL
>Abstract 

Forum 7
Kompetenzorientierung und das Plus am LehrplanPLUS
>Abstract 

Forum 8
Internationaler Agrarhandel – ja, aber fair
>Abstract

Forum 9
Grenzüberschreitende Wirtschaftsbeziehungen am Beispiel von deutsch-französischen Rechtsverhältnissen
>Abstract  

Forum 10
Europäischer Emissionshandel (EU ETS) – wie funktioniert das?
Ist der EU-ETS ein Vorbild für andere Sektoren?
>Abstract

Abschlussvortrag
>Referent

 

 

 

Frühere Tagungen

Kontakt

Liane Landwehr

Projektleiterin

  089 44108-187
  089 44108-195

September 2019

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 26 27 28 29 30 31 1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30 1 2 3 4 5 6

Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung.
Fortbildung für Lehrkräfte an bayerischen Mittel- und
Realschulen und finden in der IHK Akademie Westerham...

MEHR

SCHULEWIRTSCHAFT Akademie
im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Infanteriestraße 8
80797 München

  • Schule Wirtschaft Bayern

  • Berufswahlsiegel Bayern

  • STARK

  • Technik Zukunft Bayern

  • bbw

  • junior

  • play the market

  • technik scouts

  • beachmanager

  • sprungbrett bayern

    sprungbrett bayern